Uno4K, Aufnahmen ruckeln immer mal wieder

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, von 3s auf aus, dann e2fsck ... scheinbar keine Fehler ???


      root@vuuno4kse:~# umount /dev/sda
      umount: can't umount /dev/sda: Invalid argument
      root@vuuno4kse:~# umount /dev/sda1
      root@vuuno4kse:~# e2fsck /dev/sda1
      e2fsck 1.42.9 (28-Dec-2013)
      /dev/sda1: clean, 502/953984 files, 106873801/244190208 blocks
      root@vuuno4kse:~# reboot

      Broadcast message from root@vuuno4kse (pts/1) (Sun Jul 10 16:13:16 2022):

      The system is going down for reboot NOW!
      root@vuuno4kse:~#
      Vu+ Uno 4K SE / Vu+ Zero 4K / ImageVTi 15.x.x / MetrixFHD / Panasonic TX-P42UT50E

      The post was edited 1 time, last by Werner86 ().

    • @Werner68

      Ja, clean. Wenn es jetzt immer noch ruckelt, dann liegt es nicht am Dateisystem.

      Könnte dann vielleicht ein SMR Problem sein. Gibt hier Dutzende Beiträge dazu. Welche Platte ist das und wie voll ist sie?
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 1 time, last by Dibagger ().

    • Welche Festplatte ? Keine Ahnung... kann man das irgendwie auslesen ?

      EDIT:

      Hat aber die letzten Jahre immer einwandfrei funktioniert ...

      Display Spoiler
      root@vuuno4kse:~# hdparm -i /dev/sda

      /dev/sda:

      Model=WDC WD10SPZX-75Z10T1, FwRev=02.01A02, SerialNo=WXM1A8xxD7JV
      Config={ HardSect NotMFM HdSw>15uSec SpinMotCtl Fixed DTR>5Mbs FmtGapReq }
      RawCHS=16383/16/63, TrkSize=0, SectSize=0, ECCbytes=0
      BuffType=unknown, BuffSize=unknown, MaxMultSect=16, MultSect=16
      (maybe): CurCHS=16383/16/63, CurSects=16514064, LBA=yes, LBAsects=1953525168
      IORDY=on/off, tPIO={min:120,w/IORDY:120}, tDMA={min:120,rec:120}
      PIO modes: pio0 pio3 pio4
      DMA modes: mdma0 mdma1 mdma2
      UDMA modes: udma0 udma1 udma2 udma3 udma4 udma5 *udma6
      AdvancedPM=yes: unknown setting WriteCache=enabled
      Drive conforms to: unknown: ATA/ATAPI-1,2,3,4,5,6,7

      * signifies the current active mode

      Western Digital-Festplatten mit SMR:
      WD Blue 2,5 Zoll
      1 TB - WD10SPZX
      2 TB - WD20SPZX
      Vu+ Uno 4K SE / Vu+ Zero 4K / ImageVTi 15.x.x / MetrixFHD / Panasonic TX-P42UT50E

      The post was edited 4 times, last by Werner86 ().

    • hdparm -i /dev/sda oder auch smartctl -i /dev/sda

      SMR macht sich ja auch erst ab einem gewissen Füllstand (so oberhalb von halb voll) bemerkbar. Das liegt daran, dass irgendwann wegen des Verfahrens Daten freigeschaufelt und verschoben werden müssen. Das dauert - leider zu lange.
      Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau runter und schlägt dich mit seiner Erfahrung.

      The post was edited 2 times, last by rdamas ().

    • @Werner68

      Also SMR. Fehlt jetzt noch der Füllstand in Prozent.

      Werner86 wrote:

      Hat aber die letzten Jahre immer einwandfrei funktioniert ...
      :D Sage ich bei jeder TÜV Untersuchung auch immer. Die lachen sich dann jedesmal schlapp. Verstehe ich nicht ...

      Im Übrigen:
      Wenn die Ruckler nur bei Aufnahmen von verschlüsselten Sendern auftreten, dann wäre das noch eine ganz andere Baustelle.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 1 time, last by Dibagger ().