DemonEditor linux settingseditor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sehr schön dass weiter voran mit dem Editor geht. An der Stelle mal ein dickes Big THX von mir :thumbup:
      Nun bin ich auf ein Problem gestoßen, welches ich auch nach Eleminieren möglicher bekannter Fehlerquellen nicht gelöst bekomme ...und frage mich, ob es nun ein tatsächlicher Bug ist, oder der Fehler (doch) bei mir liegt.
      Ich bekomme partout nicht den EPG vom TV Sender HGTV (in deutsch) von ASTRA 19.2°Ost in den Demon Editor V. 3.2.2 (aktuelle Beta) geladen.

      Auf Screen 1 die aktuelle SAT-Liste (Astra 1.2°Ost & Hotbird13.0°Ost) direkt von SAT abgegriffen - aktueller Scan vor 1h.
      kein HGTV-3.JPG Screen 1

      Diese habe ich direkt per ftp als "Download vom Receiver"in den Demon Editor geladen ... Speicherpfade sind alle korrekt, arbeite schon länger mit diesem genialem Tool ;)

      1. Über Bouquets -->Bouquet Details -->TV Sender KontextMenü --> IPTV -->EPG Konfiguration ---> EPG Quelle (Screen 2) aufrufen

      kein HGTV.JPGScreen 2

      2. Linke Spalte oben den Service "anklicken", um nur Astra 19.2° oder Hotbird 13.0° oder alphabetisch nach Namen zu sortieren
      3. Dann "Aktualisieren" oben links wählen

      Es werden anschließend nur drei HGTV Sender gefunden - alle vom Hotbird - zwei polnische (TVN u.nc+) und eine italienische(TVN)

      3. Eine Suche nur über ASTRA 19.2° Position bringt kein Resultat
      4. Eine Suche über "namenlose" Position , wie z.b. bei "Euronews german SD" brachte auch kein neues Ergebnis.

      Habe anschließend die epg.dat per ftp von der VU Ultimo4K gezogen und versucht, sie vom PC aus ins EPG-Stammverzeichnis manuell zu kopieren.
      (Screen 3).
      Das gelang erst beim 3.Mal, weil sich der aktiv geschaltete Filter nur dann absaven lässt, wenn man die Option "Update" da drunter auch !! aktiviert hat. Müssten die Optionen nicht eigntlich auch seperat speicherbar sein ?

      kein HGTV-2.JPGScreen 3

      5. Nach Neu Einlesen der EPG.dat war die deutsche und die Mix-HD Variante des HGTV Senders auch dieses Mal nicht in der EPG Quelle aller TV Sender vorhanden.

      An der Box selbst sind alle 5 Versionen verfügbar, aufrufbar und auch innerhalb aller TV Bouquets abspeicherbar.
      Als Anmerkung sei noch gesagt - bei allen TV Sendern klappt die EPG Zuweisung völlig reibungslos, egal ob es sich um Lineares TV (SAT) oder IPTV handelt.

      Ist es evtl. möglich über die Kanalreferenz des Senders eine weitere Quelle manuell zuzufügen ...ist so etwas machbar?
      Vielen Dank schon mal und sorry, falls es etwas viel "Lesestoff" ist.

      gruß eraser65
    • Hi @eraser65,
      Wenn Ich dich richtig verstehe, mochtenst du den EPG im Programm (z.B im Favoriten Liste)sehen.
      Dann ist das, was du beschrieben hast, nicht dafür dient, sondern fur die Konfiguration von IPTV-Kanal-Referencen zur Anzeige des EPG vom Satelliten.
      In deinem Fall ist es ausreichend, diese Option zu aktivieren (unter Linux):


      EPG_on.png


      und eine Quelle wahlen:

      Source.png


      Wichtig! Momentan XMLTV supported nur zum Testen und Anzeigen im Programm (sehr experimental).

      P.S Eine spezielle Tab bietet einen vollstandigen Uberblick Uber den EPG. Du brauchst nur auf deine Lieblingskanale vom FAV Liste klicken. Du kannst hier auch sofort Timer einstellen. Fur einen einzelnen Timer doppelklick einfach auf das Ereignis. Diese Tab nutzt nur die Moglichkeiten von WebIf.

      Upd. Wenn Probleme mit der EPG-Anzeige nur beim Ansehen von HGTV auftreten, muss uberpruft werden, ob die Daten von WebIf korrekt empfangen und verarbeitet werden (wenn es sich um die EPG-Anzeige im Program handelt).

      The post was edited 1 time, last by satdemon ().

    • Hi @satdemon,
      Danke dir für deine schnelle und ausführliche Hilfe. ;)

      Dein Tipp ist goldwert, :) in den Optionen war von deinem ersten Screen die Option "Satelliten" und "EPG in Bouquet Liste anzeigen" nicht aktiviert.
      Ich hatte mit dem Gedanken gespielt, über XMLTV die Anzeigen einzubinden, aber Dank deinem Rat, lasse ich davon dann erstmal die Finger.

      Durch die "Satelliten" Option konnte ich zusätzlich weitere SAT Listen laden, diese dann nach der gezielten Transponderauswahl auf der rechten Seite absaven und dort hat dann auf Anhieb die Implementierung des EPGs für den TV Sender HGTV geklappt.
      Es war nur etwas problematisch, da vorher der EPG von der polnischen Version geladen war. Nun funktioniert es aber wie es soll.

      Das mit dem FAV Listen und dem Timer werde ich sehr gerne ausprobieren, es wird jedoch aus Zeitmangel etwas dauern.
      Ich bin jedenfalls von dem Programm begeistert und bin immer für weitere Tests bereit. Erstaunlich wie vielseitig nutzbar das Tool ist - und das in der BETA - Phase.
      Besten Dank nochmal für deine Hilfe - Klasse Arbeit :thumbup:

      gruß eraser65
    • Bin wahrscheinlich zu blöd....

      Habe mir auf PC den DemonEditor in der letzten Version 3.2.4 installiert (Windows Version).

      Lade ich mir Bouquets von meiner VU+ herunter, erhalte ich die Meldung: Transfer complete.
      Es werden aber keine Bouquets in DemonEditor angezeigt.
      Ich finde aber meine Bouquets unter C;//... mit entsprechenden files, z. Bsp. "userbouquet.favourites.tv", aber wie öffne ich das?

      Ausführliche Hilfe wäre super....

      Liebe Grüße
      benny
    • Hi,
      Es ist leider zu wenig Info. Es wäre auch ein Paar Screenshots hilfsreich.
      Z.b.:
      DemonEditor_Windows.png

      Auch ware nutzlich Download-Protokoll heir kopieren.

      P.S. Auch, bei Problemen, die Datei "DemonEditor-dbg.exe" aus dem Programmordner ausfuhren (wenn wir uber nen Windows sparachen) empfolen.So wird Programm mit Terminal unterstützung ausgefuhrt. Und kann man mehr Logs und Fehler Meldungen sehen.
    • Auf dem Screenshot kann man sehen, dass eine der Bouquet-Dateien fehlt. Sehe nach, ob es eine Datei "userbouquet.IPTVLiSTESi__tv.tv" im Datenordner gibt (sondern auch im Box uber FTP Client). Dann besteht das Problem moglicherweise darin, deine Bouquet-Datei zu lesehn. Am besten komprimieren den gesamten Datenordner und schicken ihn mir. Ich teste mal kurz. Kann man uber private Nachricht.

      The post was edited 1 time, last by satdemon ().

    • Ahh, die Sonne geht auf.....

      Ich hatte mich selbst mit diesen .tv-Files beschäftigt und einige auf die Box geschoben (habe aber nichts an Laufen gekriegt).
      Beim anschließenden löschen, habe ich die wohl auch gelöscht, aber hatte Sicherung.....

      Jetzt sieht's so aus:

      DemonEditor Bild.png

      Meine Idee ist eigentlich, IPTV-Sender in die Favoriten einzubinden und dabei auch EPG zu haben.
      Die Struktur meine IPTV-Liste ist wie folgt, Beispiele für RTL:

      #EXTINF:-1 tvg-id="rtl.de" tvg-name="↺RTL FHD" tvg-logo="http://logo.eu01.live:8888//LOGOS/DEUTSCHLAND/rtlhd.png" group-title="DE | DEUTSCHLAND",↺RTL FHD
      h t t p://XXXXXXX:8080/username/pass/95556

      Geht das, wie ich mir das vorstelle und was muss ich dann weiter tun?
      Danke für Hilfe
      benny

      Edit hgdo:Bitte nicht mehrere Beiträge direkt nacheinander erstellen! Du kannst einen Beitrag 3 Stunden lang bearbeiten und ergänzen.
    • Fur das Einfugen eines IPTV-Sender gibt es einen separaten Dialog! Unter Favoriten lIste Context menu -> IPTV - "
      "Hinzufügen von IPTV oder Streaming-Service" oder so:

      iptv.png

      Um dabei auch EPG vom Satelliten sender zu haben:

      1. Context menu im Haupt Liste -> Kopiervorlage.
      2. Wahlen in der Favoritenliste die erforderlichen IPTV-Kanale aus (kann man mehrere haben).
      3. Context menu -> IPTV -> "Referenz zuweisen"

      Oder uber Extra Dialog. Siehe screenshot (EPG Konfiguration). Oder extra Plugin dazu nutzen.

      The post was edited 1 time, last by satdemon ().

    • Huhu,

      ich habe eine m3u-Datei - als Beispiel - mit 2 Sendern eingelesen:

      DemonEditor Bild 3.png

      Einiges verstehe ich nicht:
      Als Typ wir "NON-TS" angezeigt, außerdem werden die "Referenzen" einfach hochgezählz: Ist das richtig?

      Dann noch was: Der zweite Sender (RTL 2 FHD) hat ein "□" (Kästchen) vor RTL stehen, wenn ich das so importiere, erkennt der DemonEditor das nicht, es wird ein Kringel vor RTL2 gesetzt,
      im Bouquet wird der Sender dann nicht erkannt.
      Wenn ich das Kästchen per Noteppad++ vor dem Import entferne, bringt das auch nichts.... hat sich erledigt


      hhmmm, irgendeine Idee (hoffe, ich nerve nicht....aber da kommen noch ein paar Fragen...)
      Liebe Grüße
      benny

      The post was edited 1 time, last by benny2007 ().

    • Hallo,

      bevor ich mich weiter mit dem Editor beschäftige:

      Kann der auch Timeshift?
      (habe ich bisher bei keinem IPTV-Editor-Plugin gefunden, mit Ausnahme XStreamity, aber da kann man die Streams nicht in die Kanalliste übernehmen).

      liebe Grüße
      benny
    • Bei uns ist das so:

      Haben Kanalliste mit Picons & EPG.
      Zu unserem Glück (meine bessere Hälfte) fehlt aber noch Timeshift, wir werden oft beim Sehen eines Senders durch Besuche / Anrufe etc. "gestört".

      Das Plugin XStreamity hat Timeshift dabei, aber das ist eigene Anwendung / Plugin & für meine bessere Hälfte nicht so gut.....

      hmm, kann man den Timeshift bei dem DemonEditor implementieren, bzw. könntest Du Dir das vorstellen?

      Liebe Grüße
      benny
    • Ok. Mit Timeshift werde gucken. Zum mindestens werde in meine Wunschliste fugen. Da die Liste recht gross ist :) , verspreche ich keine schnelle Losung. Aber als freies Zeit wird experimentiere mal.

      UPD.

      benny2007 wrote:

      Film anhalten / pausieren
      Habe eine schnelles Variante fur Pausieren (fur MPV) mit einem Mausklick (doppelt, wie bisher, Vollbild) gemacht . :)

      The post was edited 2 times, last by satdemon ().