Lüftermod für Ultimo 4K

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • izumar49 wrote:

      teste doch 7V
      Das habe ich jetzt gemacht. Erster Eindruck, er ist so leise wie mit 5V. Die Festplatte summt lauter.
      Gleichzeitig habe ich an den SATA Abgriff einY-Abzweig mit 2 Lüfterbuchsen verwendet. Wenn ich noch einen 2. 60mm Lüfter einsetzen möchte, wie in Deinem Post 48, hochkant seitlich, habe ich gleich die passende Stromversorgung liegen.
      Danke sagt Franky :thumbsup:
    • izumar49 wrote:

      teste doch 7V
      Das habe ich jetzt gemacht. Erster Eindruck, er ist so leise wie mit 5V. Die Festplatte summt lauter.
      Gleichzeitig habe ich an den SATA Abgriff einY-Abzweig mit 2 Lüfterbuchsen verwendet. Wenn ich noch einen 2. 60mm Lüfter einsetzen möchte, wie in Deinem Post 48, hochkant seitlich, habe ich gleich die passende Stromversorgung liegen.

      izumar49 wrote:

      Hochkant habe ich einen kugelgelagerten Papst-Lüfter.
      Danke für den Tipp. Das werde ich im Hinterkopf behalten. Der Lüfter darf ja auch nur 60mm hoch sein.
      Ich habe die Box jetzt eine Stunde laufen und es sind 47°C an der CPU. Das ist auf alle Fälle besser als 71 ohne Lüfter. Mit der 7V Schaltung ist er auch viel leiser als mit 12V.
      Vielen Dank
      Gruß Franky
    • Bin beim große Fluss über dieser „Lüfter Temperaturregelung für 12V Gleichspannungslüfter“ für 8,48 € gestolpert und ich denke, das wäre eine elegante Lösung um die Drehzahl beim höhere Temperatur automatisch zu erhöhen und beim niedrige Temperatur zu reduzieren. Der Temperatur-Fühler konnte man auf der geriffelte Kühlkörper des CPU legen unter der Lüfter. Ich habe mir das Teil bestellt, um das in Verbindung mit einem Noctua Lüfter bei meiner Ultimo4k zu testen. Ich sehe das nicht als notwendig, aber schaden kann natürlich auch nicht. ;)
      ASIN B005OQIDCC
      Files
      Gruß satdx62
    • Huhu,

      also im Moment liegt meine Temperatur auch bei 48°C. Wird wohl am Wetter liegen. Lüfter bläst auf den Kühler.

      Picnic wrote:

      Links neben CPU ist doch ein 4Pin am Rand der Platine. Weiß jemand, was da an V rauskommt?
      Zu wenig! Es waren weit unter 5 V. Ich glaube es waren irgendwas um die 1,3 V.

      Radar wrote:

      zu einen PC gibt es einen gravierenden Unterschied. Die Stromversorgung für die Festplatten werden beim PC im Netzteil erzeugt. Boxen mittels (evtl. exotischen) Spannungsregler auf den Mainboard. Wenn was schief läuft könnte ein neues Motherboard fällig sein. Aber jeder muss selber wissen, was er den Boxen antut. Leider gibt es für die Boxen keine Stromlaufplaene.
      Da es sich um um die Stromversorgung für eine Festplatte handelt, ist dort ein Problem eher unwahrscheinlich. Lüfter und Festplatte werden mit einem Gleichstrommotor betrieben und verhalten sich daher technisch identisch (hoher Anlaufstrom, Stromerzeugung bei auslaufen). Der einzige Unterschied ist, dass ein Lüfter nicht über 1 Ampere Anlaufstrom benötigt, wie eine Festplatte, da er kaum zu bewegende Masse besitzt.

      Edit hgdo: Bitte nicht mehrere Beiträge hintereinander erstellen. Du kannst einen Beitrag 3 Stunden lang bearbeiten und ergänzen.
      VU+ Ultimo 4K, VTI 15.0.0
    • Für meine Box habe ich das Lüfter-Duo 'AC Infinity MULTIFAN S5, Leiser Doppel 80mm USB Lüfter für Receiver Kühlung' gekauft und auf die Lüftungsschlitze gestellt. Ist zwar vielleicht nicht so effektiv, aber damit war dann gar kein Eingriff in die Interna der Box erforderlich.
    • So, hab heute beim Einbau einer SSD auch gleich mal etwas für besseren Luftdurchsatz gesorgt. Die SSD habe ich mit 4 Schrauben auf den Boden geschraubt, das sorgt für Wärmeabführung. Hab noch 2 Lüfter nachgerüstet, die laufen mit 5V. Einer saugt Luft durch die Öffnungen im Bodenblech der auf dem Kühlkörper bläst den Kühlkörper an. SSD hatte nach 2 Stunden 26°C, der Prozessor 36°C. Die Lüfter sind beide mit Silikonstöpseln befestigt und sind wirklich unhörbar. Auf dem Kühlkörper habe ich die Enden der Gummistöpsel in die Kühlrippen eingeklemmt (Kühlrippe mit einer Zange zusammengedrückt). Für den Ansauglüfter habe ich 5mm Löcher gebohrt, wo die Gummistöpsel drinsitzen. Für die SSD habe ich 4x3,2 mm Löcher gebohrt und von unten festgeschraubt.
      Files
    • New

      Welche Sockelform hat der Prozessor der Ultimo 4K? Wenn man den Kühlkörper ersetzen will (z.B. durch Noctua NH-L9x65 Topblow Kühler), es gibt ja zig verschiedene Ausführungen. Trotz Recherche im Internet bin ich nicht ganz schlau daraus geworden welche Sockelform der ARM-Prozessor hat.