LCD-Display VU+Duo2 hat Aussetzfehler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Marti_win7 wrote:

      Dann hätte ich eine andere Frage?
      Warum holt man sich eine 2TB HDD, wenn man eh nichts aufnimmt?
      Nimm eine kleine SSD (250-500 GB ) , die sollte auch mehrere Jahre halten.
      Gute Frage. Es kommt ja im FreeTV kaum noch etwas, was sich lohnt, zu archivieren. Würden die Festplatten aber länger durchhalten, würden sich vielleicht doch mal etwas mehr an GB´s ansammeln.

      Marti_win7 wrote:

      Hast du zufällig auch das Plugin "Permanent Timeshift" installiert? Wenn ja, würde ich es beim VTI 15 deinstallieren und die Systemeigene Funktion nutzen, denn die beiden "stören" sich gegenseitig.
      Im Hauptmenü Unterpunkt Erweiterungen ist nichts von TimeShift zu sehen.
      Lediglich im Hauptmenü, Unterpunkt VTi gibt es eine Punkt Einstellungen - TimeShift. Da habe ich einige Sachen eingestellt, von denen ich der Meinung bin, dass das so für mich optimal ist.
      Was du jetzt mit dem PlugIn „permanent TimeShift“ meinst, weiß ich leider nicht.
      VU+ DUO2
    • @DiNo67

      Wenn du drei unterschiedliche Festplatten verwendet hast und das Problem ist immer noch vorhanden, dann liegt das Problem m.M.n. mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an den Festplatten. Daran wird sich vermutlich nichts ändern, wenn du noch drei weitere Festplatten ausprobierst.

      Für den Preis der Festplatten bekämst du aber schon fast eine moderne neue VU. Wenn's an deinem Empfang liegen sollte, hülfe ( ;) ) das allerdings immer noch nicht.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki
    • Besten Dank vorerst mal an alle, die sich meinen Kopf mit zerbrochen haben.
      Mit der Diskussion um die Festplatten sind wir ziemlich vom Thema abgewichen. Das Hauptproblem ist momentan das defekte Display.
      Dank RickX habe ich nun eine Kontaktadresse, wo ich Ersatzteile für meine Box bekommen kann. Und wenn das neue Display drin ist, dann sehen wir weiter.

      Eine letzte Anmerkung zur Klötzchenbildung…: Da die Klötzchenbildung nur im TimeShift und bei Aufnahmen sichtbar ist, niemals aber im LiveTV, glaube ich behaupten zu können, dass empfangstechnisch meine SAT-Anlage in Ordnung sein dürfte.
      VU+ DUO2
    • DiNo67 wrote:

      Aber bei einer SSD hast du das Problem, dass die nur eine begrenzte Anzahl von Schreib- Lesezyklen hat. Und wenn der Receiver im permanenten TimeShiftModus läuft, ist die SSD auch in absehbarer Zeit hinüber! ☹️
      Das mag vor zwanzig Jahren so gewesen sein und trifft auch heute noch (prinzipbedingt) auf die meisten USB-Sticks zu.

      Eine Marken-SSD wirst Du mit Deiner VU nicht „totgeschrieben“ kriegen, auch nicht mit Timeshift. Da landet eher die VU im Elektroschrott.

      Ontrack wrote:

      […]
      Samsung beispielsweise gibt an, dass seine Samsung SSD 850 PRO SATA mit einer Kapazität von 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB für 150 Terabyte (TBW) ausgelegt ist, was einer täglichen Lese- / Schreibbelastung von 40 GB über einen Zeitraum von zehn Jahren entspricht. Auf seiner Website verspricht Samsung sogar, dass das Produkt "bis zu 600 Terabyte (TBW)" aushalten kann. […]
      ___________________________________
      Dumm wird man nicht, dumm bleibt man