Vu+ Zero exportiertes Image in andere VU+ Zero importieren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vu+ Zero exportiertes Image in andere VU+ Zero importieren

      Hallo,
      ich habe das VTI Image einer VU+ Zero exportiert.

      Dadurch habe ich 1 Datei erhalten: vti.rootfs.ubifs

      Wie kann ich nun dieses Image in eine weitere VU+Zero importieren?
      Alle meine Versuche schlugen fehl.

      Zuletzt habe ich zuerst das Standard VTI 15 geflasht und wollte dann über image import mein modifiziertes Image importieren.
      Dieses wird wenn ich auf dem USB Stick die Export Ordnerstruktur wie von Export generiert lasse
      vti-image-backup/vti_15.0.0_backup-image_zero_2022.../vuplus/zero/vti.rootfs.ubifs
      aufgelistet, wenn ich dann grüne Taste für importieren drücke sagt er keine Datei gefunden.

      Was mache ich falsch, wie ist der richtige Weg?

      Danke
      und Gruss
    • Danach daran denken die Netzwerkadresse anzupassen, falls die Box im gleichen Netzwerk genutzt wird.
      _______________________________________________________
      LG Nase
      Receiver
      Duo 4Kse DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200


      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)
    • Die Image Sicherung habe ich doch getan.
      Daraus ist eine Datei entstanden: vti.rootfs.ubifs

      Ist dies korrekt ?

      Diese Datei möchte ich per usb stick an einer anderen VU+ zero importieren.
      Das klappt aber derweil noch nicht.
    • Du schreibst was von "exportieren" und "importieren" ?

      Wir reden von einer kompletten Imagesicherung.

      Falls Du diese gemacht hast und nur eine Datei erstellt wurde,
      dann hat die Imagesicherung nicht funktioniert.
    • Image Sicherung oder Backup Suite sind 2 verschiedene paar Schuhe.

      Du musst für dein Vorhaben eine Imagesicherung erstellen.
      _______________________________________________________
      LG Nase
      Receiver
      Duo 4Kse DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200


      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 2 times, last by NaseDC ().

    • Die Image Sicherung muss da erfolgen.

      Bildschirmfoto 2022-08-15 um 12.19.34.png

      Dann hast Du normalerweise im Root der HDD im Ordner "vti-image-backup" folgendes Bild:
      Bildschirmfoto 2022-08-15 um 12.18.18.png

      Den Ordner vuplus dann auf ein USB Stick Kopieren und damit auf der anderen Box flashen.
      cu
      RickKing

      SAT Anlage - Kathrein: CAS 75 mit UAS 584 LNB & EXR 1512 (Multischalter 5 auf 12), Astra 19.2°E
      VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC + Samsung 870 QVO 2TB SSD - jeweils 1 Kabel an Tuner 1 und Tuner 2


      SmartEPGvu+ Wiki - Deutsch
      SmartEPGvu+ Wiki - English

      The post was edited 1 time, last by RickiKing ().

    • Ja ich habe über Image Sicherung und Wiederherstellung --> Image Sicherung

      Eine einzige Datei auf dem USB Stick erhalten vti.rootfs.ubifs

      Es lief korrekt bis zum Ende:

      Sicherung vorbereiten
      Sicherung des Grundsystems
      ...

      Ich werde dies nun nochmal anstarten ob ich nun mehr Dateien erhalte.

      Danke und Gruss
    • Ich war im richtigen Menü, aber es gab einen Abbruch beim Kernel speichern.
      Habe den Stick nochmal formatiert und danach ist die Sicherung komplett durchgelaufen
      Nun habe ich auch 2 Dateien.

      Diese werden nun auch beim Import gefunden.
      Import läuft durch

      Jetzt bleibt die Box im VU+TI Start Bildschirm hängen.

      Was ein mist:(

      Gruss

      The post was edited 1 time, last by Herr_des_Zorns ().

    • Herr_des_Zorns wrote:

      Nun habe ich auch 2 Dateien.
      dann stimmt es noch immer nicht.

      Du musst bei einer Komplettsicherung 4 Dateien haben.


      Herr_des_Zorns wrote:

      Diese werden nun auch beim Import gefunden.
      Import läuft durch
      verstehe nicht, warum Du immer von "Import" bzw. "Export" sprichst.

      Keine Ahnung was Du da veranstaltest.

      The post was edited 1 time, last by Duc ().

    • Bei der Imagesicherung der Zero erehälts eien Ordner " VTIimage Backup..... Unterordner VUplus Unterordner zero, dieser enthält 2 Dateienen.
      Die Ordnerstruktur Vuplus\zero mit Dateien auf eine leeren Stick kopieren und dann flashen
      Files
      • Backup-ZERO.png

        (14.04 kB, downloaded 7 times, last: )
    • unmittelbar nach einer Wiederherstellung dauert es das 1. Mal etwas länger, bis es Zugriff auf die Menüs gibt. Vorsichtshalber, Antennenkabel an der Box angeschlossen?