Vu+ Ultimo4k bootet nicht mehr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vu+ Ultimo4k bootet nicht mehr

      Hallo,
      ich hab folgendes Problem:
      gestern abend habe ich aus Gründen von Dummheit ein plugin oder addon namens Fritzcall installiert. Das stand zur Verfügung und ich wollte das mal ausprobieren auch wenn das natürlich nur bedingt sinnvoll ist. Also hab ich das Addon installiert und dann gestartet. Dann hat sich das Bild "verschoben" so wie wenn jemand die auflösung auf 640x480 Px geändert hätte, es war also quasi nur noch das obere linke eck des Bildes zu sehen. Die Box war nicht mehr zu bedienen. Nach einer halben Stunde ohne Reaktion, also auch keine Reaktion auf den An/Aus Knopf auf der Fernbedienung habe ich dann notgedrungen den Stecker gezogen.
      Nach einer kurzen Wartezeit habe ich die Box wieder mit Strom versorgt und seither passiert folgendes:
      Eingebautes Display zeigt Bootlogo für ca. 5 Sekunden. Zeitgleich zeigt der über HDMI angeschlossene TV auch das Bootlogo. Eingebautes Display wird nach den genannten ca. 5 Sekunden dunkel, am TV bleibt das Bootlogo. Meine Box hat eine interne 10TB Platte die man ab und zu "etwas machen" hört. Also dachte ich mir: Vielleicht führt der "chkdsk" oder fdisk aus, das kann ja bei 10 TB schon mal eine Weile daueren und hab die Box einfach mal über Nacht laufen lassen (10 Stunden) aber da hat sich leider nichts getan. Der TV zeigt weiterhin das Bootlogo.
      Also hab ich versucht eine Verbindung per Telnet herzustellen aber dazu fehlt mir leider die IP, ich vermute der Bootvorgang ist noch nicht soweit dass die Netzwerkkarte schon aktiv ist. Ich hab mit einem IP scanner versucht die IP herauszufinden, da gab es kein Ergebnis und zwar einfach "normal" über das Netzwerk und einmal mit direkter LAN Verbindung zwischen Laptop (ip Scanner) und der Box. Bei beiden Varianten leuchten (bzw. blinken) die LEDS an der Netzwerkbuchse der Box. Irgendwas scheint sich da doch zu tun.
      Hat jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen kann?
      Vielen Dank für eure Hilfe.
      Grüße

      The post was edited 1 time, last by morph163 ().

    • Eigentlich noch eines: neuflashen! Das Betriebssystem ist jetzt korrumpiert und die nötige Dateien können nicht mehr gelesen werden…. Falls eine Backup gemacht würde, kann auch diese wieder genützt werden.
    • Danke für die schnelle Antwort. Leider ist das alles schon ewig her. Kannst du mir da etwas unter die Arme greifen? Welches Image flashe ich wie ? Woher bekomme ich das image und wie läuft der Flashvorgang ab?
    • VTi hat ein schönes WiKi wo alles wichtige zu finden ist.
      Grundsätzlich nimmt mann ein Image VTi/Original was ach immer. Mann formattiert eine USB Stick mit FAT32. Dann das Image *direkt* auf dem Dtick entpacken… Die Ordnungstruktur muss dann folgend aussehen:
      /vuplus/ultimo4K/…..(4 oder 5 Dateien)
      VU+Ultimo4K stromlos machen. USB Stick einstecken. Box wieder einschalten.. Auf das Display achten ‘Update— press power’
    • Danke, Danke. Hat geklappt. Allerdings stellen sich jetzt ganz andere Fragen, dazu mache ich aber einen neuen Thread auf. Das hier kann geschlossen werden. War ja viel einfacher als befürchtet.
      Vielen Dank!
    • Mach jetzt mal eine Images Komplett Sicherung, dann sparst du dir beim nächsten mal eine neue Einrichtung, und hast eine 1 zu 1 Kopie
      vom jetzigen Images.

      The post was edited 1 time, last by Petry1 ().