Fehlermeldung Timers.xml

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fehlermeldung Timers.xml

      Hallo und frohes Neues nachträglich

      Seit gestern kommt beim Neustart meiner Uno4 K Se die Fehlermeldung "Die Timers Datei ist Fehlerhaft und konnte nicht geladen werden"

      Ich hab dann die alte im Ordner etc/enigma2 gelöscht, darin befand sich auch die timers_old.Datei, ebenso gelöscht, eine neue timer Datei angelegt und auf die Box geschoben, Gui Neustart und deie Fehlermeldung kommt wieder.

      Flashspeicher ist frei (2830mb)

      Debug Datei und Scrennshot im Anhang...
      Files
    • Wenn ich die neue via Menü aktiviere ist die Timerliste nach Neustart auch defekt. Bringt also auch nix.

      Edit:

      Fehler gefunden.

      Im Autotimer hab ich vorgestern eine Neue Sendung angelegt und eben wollte ich alle angelegten Autotimer löschen, die Neu angelegte lies sich aber nicht löschen im Autotimer.

      ich hab dann den Eintrag im Autotimer direkt gelöscht, nachdem ich die Datei aufs Laptop kopiert hatte. Danach wieder zurück kopiert und Gui Neustart. Keine Fehlermeldung und alle Timer wie auch Aufgaben vorhanden.

      Problem also gelöst.

      Danke für die Tips und Anregungen, so kommt man dann iwie zu "Neuen" Ideen ;)

      gruß SnoopyUltimo

      The post was edited 1 time, last by SnoopyUltimo ().

    • Hallo

      Muss nochmal einen Einwurf machen.

      Wir sind nun zuhause und nun hab ich den Fehler auch an den beiden Boxen hier. Das Problem mit der fehlerhaften Timerdatei besteht nur bei einem Tschechischen Sender und nur bei einer Sendung Namens "Zoo". Wenn ich diese per Autotimer suche kommt nach einem Gui Neustart die Fehlermeldung wie beschrieben. Ich hab andere Sendungen auf diesem Sender wie auf anderen Sender Neu angelegt, alle übernehmen diese Daten ohne dann beim Neustart die Liste zu Killen.

      Bisher wurde diese Sendung auch immer via AT Programmiert...

      Einen Sendersuchlauf hab ich gemacht, keine Besserung. Es ging bis letzten Dienstag in Cz wie zuhause ohne Probleme, vermutlich wurde da beim Sender selbst etwas umgestellt.

      Ich hab nun einen normalen Timer mit sich wiederholenden Aufnahmedaten angelegt, das scheint Problemlos zu funktionieren.

      Am Autotimer selbst kann es natürlich auch nicht liegen.

      Wenn noch jemand ne Idee hat...

      Viele Grüße
      SnoopyUltimo
    • Bestimmt ein UTF-8 Fehler oder sowas in der Art. Vermutlich müsstest du den AutoTimer patchen; der eigentliche "Fehler" steckt wahrscheinlich in den EPG-Daten, die für die betroffene Sendung Nicht-UTF-8-Zeichen enthalten (oder solche, die VTi nicht in UTF-8 umgewandelt bekommt).

      Du könntest noch die Einstellung "Reduzierter Zeichensatz für Aufnahmedateinamen" versuchen, vielleicht hilft dir das über den Crash hinweg.
      Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau runter und schlägt dich mit seiner Erfahrung.
    • Hallo

      Heute morgen hat nun auch der normal Programmierte Timer mit dem Spielchen angefangen. Ich hab nun auf der Uno4 K Se einen AT mit Standarddetails Programmiert und der hat nun Komischerweise keine fehlerhafte Timers Datei nach Neustart erzeugt.

      Auf der Ultimo gabs gestern dafür nach dem beenden der betreffenden Sendung einen Greenscreen ohne jegliches zutun, Keine Aktion an der FB, nix.

      Im Anhang zwei Crashlogs die geschrieben wurden...

      Womöglich hat der Sender etwas geändert.

      Ich werd heut Abend auch die Ultimo4K noma auf AT umstellen und schauen was passiert...

      gruß SnoopyUltimo
      Files
    • ich bin mir nicht so ganz sicher, dass die Aufnahme dafür verantwortlich ist, kann aber natürlich sein. In beiden Logs ist die Ursache dieselbe (wie schon vermutet: ein UTF-8-Zeichensatz-Problem):

      File "lib/python/Components/DataBaseAPI.py", line 64, in Components.DataBaseAPI.encodeDVBTXT
      File "/usr/lib/python2.7/encodings/utf_8.py", line 16, in decode
      return codecs.utf_8_decode(input, errors, True)
      UnicodeDecodeError: 'utf8' codec can't decode byte 0xc3 in position 233: unexpected end of data

      Im zweiten wird die Aufnahme aber nicht genannt. Der Fehler kommt soweit ich das beurteilen kann aus der SQL-Datei für die Aufnahmen. Die würde ich als erstes einmal platt machen. Dann wäre da noch die Frage: nutzt du irgendeines der Features aus der SQL-Datei? Ansonsten vielleicht gleich ganz deaktivieren.
      Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau runter und schlägt dich mit seiner Erfahrung.
    • Die Datei ist gelöscht. Die SQL Datenbank nutze ich nicht, sie ist abgeschaltet seit geraumer Zeit.

      Die nächste Sendung kommt nächsten Dienstag.

      Morgen Abend werd ich nochmal einen neuen Autotimer anlegen und Neustarten, er müsste ja auch auf der Ultimo4K laufen, keine Ahnung was die da treiben mit ihren Sendedaten.

      Ich meld mich wie es was neues gibt.

      Gruß SnoopyUltimo