Immer mehr Abstürze und der wahrscheinliche Grund

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Immer mehr Abstürze und der wahrscheinliche Grund

      Hallo,

      ich habe seit ca. 7 oder 8 Jahren eine VU+ Solo 4K und hatte in letzter zeit in immer kürzeren Abstände mal Abstürze. Nicht Regelmäßig. Das Problem wird aber Alle Receiver betreffen.
      Nachdem ich Gestern Abend wieder einen hatte, kontrollierte ich vorhin mal die Anschlüsse. Dabei sah ich, das das Gehäuse nur mit 3 Schrauben zu öffnen ist. Also Schraubendreher geholt und los.
      Das Ergebnis: Vorher Nachher
      Vorher.jpeg Nachher.jpeg

      Da wird wahrscheinlich durch die Staubschicht öfters mal ein Hitzeproblem aufgetaucht sein.
      Ab Jetzt wird das einmal im Jahr gesäubert.
      Und nun stelle man sich das auch mal bei einen Raucher vor.
    • Konnte da nichts auffälliges erkennen. Nichts "aufgebähtes oder auch farbliche Veränderungen.
      Mir kommt es in ersten Verwendungen sogar so vor, das er schneller reagiert. gerade wenn man mehrere Aufnahmen laufen hat.
      Wird bestimmt wie beim PC sein, das die Hardware ab bestimmten Temperaturen langsam runtertaktet.
    • Man hat es ja gar nicht so auf dem Schirm.
      Meine Laptops mache ich da mehrmals, da man es auch hört, wenn Sie verdreckts sind und die Lüfter lauter werden.
      Aber so ein Receiver steht so in der Nähe des TV rum, einen SSD drin da mir HDD zu Laut (Ja, sind mir zu laut und ich habe deswegen intern überall nur noch SSD),
      und mach ganz leise seinen Dienst.
    • Kannst die Temperaturen ja beobachten. Ein Fleissiger stellt für unsere Boxen das Temperatur Monitor zur Verfügung.
      OT
      Glücklicherweise unsere Boxen ohne Hochspannungsteil wie früher in Röhrenfernseher verbaut. :D
      /OT

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Danke. Werde ich mal Am Wochenende machen.
      Jetzt zu Spät. Gleich geht das Tanzen los, und wenn die Frau da auch nur eine Sekunde verpasst......
      Ich hänge am Leben. ;) :happy1:

      The post was edited 1 time, last by Arara ().

    • Erste Erfahrung ist durchweg Positiv.
      Keine Abstürze bis jetzt und konstante Datenrate beim Download übers W-Lan.
      Und was sogar der Frau aufgefallen ist: Er reagiert beim Umschalten und Aufnahmen ansehen, schneller.
      Sogar beim Starten geht es schneller.
    • Stimmt. Und was ist die Lehre daraus?
      Je mehr Staub in der Wohnung, umso niedriger die Heizrechnung. :saint: :D
    • nur, wenn der Staub in der Wohnung bleibt.
      Denn in der Box verhindert er die Wärme(ab)strahlung ;)

      Wände und Fussböden sind damit allerdings gedämmt. :whistling:
      Grüße, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Obelix
      Empfang: Astra 19.2

      The post was edited 1 time, last by satt-seher ().

    • Arara wrote:

      Da wird wahrscheinlich durch die Staubschicht öfters mal ein Hitzeproblem aufgetaucht sein.
      Ab Jetzt wird das einmal im Jahr gesäubert.
      Hallo Arara,

      meine Solo 4k könnte wahrscheinlich auch mal so einen Putz gebrauchen (Probleme mit rauf/runter fahren bei Deep Standby). Ich habe das Problem bisher so gelöst dass ich die Box nur in den Standby fahre und nicht in den DS.

      Darf ich fragen was genau du gemacht hast um den Staub weg zu bekommen?

      Danke,
      kryptonite
    • sowas geht mit Staubsauger und Pinsel - aber vorsichtig
      Vorher natürlich runter fahren, Netzstecker ziehen

      Noch besser, wenn man hat, Druckluft aus der Dose
      Grüße, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Obelix
      Empfang: Astra 19.2
    • Staub als Ursache für Probleme beim Rauf-/Runterfahren würde ich eher nicht vermuten. Ich würde den Log aktivieren und dort in Folge lesen was da passiert. Staub & Hitze eher ein Absturz bei langen Betrieb. Standby die Box ja ein, nur HDMI aus. Plugin Temperaturmonitor oder LCD4Linux könnte man die Temperatur der Box sehen.
      Wenn ich meine Boxen aus dem Deepstandby starte, sind die ja "kalt". Sogar die mit eingebauten Netzteil.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Das Problem ist angeblich (lt. Schlußfolgerungen in einem anderen Thread) dass die Box nicht fehlerfrei in den DS runter fährt sondern sich aufhängt und sich dann nicht mehr aus dem vermeintlichen DS starten lässt. Ein thermisches Problem ist also durchaus denkbar (weil sie vor dem runterfahren ja länger gelaufen ist), auch wenn das nie zu 100% bestätigt werden konnte.
    • Einfach Staub entfernen und dann berichten. Staubsauger mit Schlauch gerne ein Aufsatz als weiche Bürste (vergleichbar mit einen Pinsel) dabei. Wenn nicht erfolgreich, kann man immer noch loggen und gucken. Druckluft hab ich nie verwendet (alte Röhren TV's). Neuere Geräte öffne ich nur, wenn ein starker Verdacht in Bezug auf Defekte Hardware.
      Warten wir mal ab ob die Entstaubung erfolgreich. Wenn nicht schauen wir weiter.

      The post was edited 4 times, last by Radar ().