Pinned LCD4Linux: Konfigurationen für alle Receiver und Bildschirme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sicher in der Konfiguration festgelegt. Keine Ahnung wo man die gelbe Ecke aktivieren kann. Auf den PC mal alles durchforsten. Würde ich machen. Wiedergabe einer Aufnahme auch sichtbar? Vielleicht zeige "Crash Ecke" in Allgemein. Bei mir nur ueberflogen. Ob das nach einen Crash dauerhaft bleibt, entzieht sich meiner Kenntnis.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Ist die "Crash Ecke" - kannst du unter "Allgemein - Andere - Crash Ecke" ein- oder ausschalten .
      Mal die Logs überprüfen warum lcd4linux da crasht .
      Files
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-253A, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Danke euch

      "Crash Ecke" war aktiv. Habe ich aber nicht eingeschalten. Die Box ist mal irgendwann gecrasht. Dannach wird die Ecke wohl da gewesen sein.

      Ist mir aber nicht bewust gewesen, das die davon kommen kann
      Gruss rolu2
    • Ist meiner Meinung sinnvollerweise auf "Ein" voreingestellt. Kann man aber deaktivieren. Ich tue das bei mir nicht.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Wenn der lcd4linux-Crashlog gelöscht wird, ist die Ecke - bis zum nächstem Crash - wieder weg .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-253A, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Vor den Loeschen einen Blick rein werfen kann nicht schaden. U. U. kann man weitere Crash's vermeiden. Man könnte die Datei hier auch als Anhang hochladen. Vielleicht auch für den Entwickler vom Plugin interessant.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Wird die Crash-Ecke nach dem Löschen des Logs wieder angezeigt ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-253A, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Sollte lcd4linux wieder mit der selben Meldung crashen, eventuell mal Zeichensatz/Schriftarten überprüfen .
      Files
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-253A, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Schau einfach im angegebenen Pfad nach.
      Bei mir gibt es den.
      Gruß
      Databox
    • Ah OK, durch deine Satzstellung sah es aus, wie eine Frage. ;)
      Gruß
      Databox
    • Hallo,

      ich hab unter /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/LCD4linux die Datei utils.py entdeckt.

      Hier gibt es Einträge für einige Audioformate, aber die werden zumindest bei mir nicht angesprochen.
      Wie gesagt im Log steht jeweils nur "Audio activ 0 Dolby Digital" aber nie 2.0 oder 5.1 (für 5.1 Audio gibt es auch keine "elif" Bedinung in der utily.py)

      Display Spoiler

      def getAudio(description):
      '''
      Returns the picon file for the corresponding audio track


      :param description: audio track description
      :param type: str
      :ret: picon file for audiotrack
      :ret type: str
      '''
      if "Dolby Digital 2.0" in description:
      return "audio/dolbydigital20.png"
      elif "Dolby Digital" in description:
      return "audio/dolbydigital.png"
      elif any(x in description for x in ["AC3+", "ac3+"]):
      return "audio/AC3+.png"
      elif any(x in description for x in ["AC3", "AC-3", "ac3", "ac-3"]):
      return "audio/AC3.png"
      elif "DTS-HD" in description:
      return "audio/DTS-HD.png"
      elif "DTS" in description:
      return "audio/DTS.png"
      elif "AAC-HE" in description:
      return "audio/AAC-HE.png"
      elif "AAC" in description:
      return "audio/AAC.png"
      elif "MPEG-1" in description:
      return "audio/MP1.png"
      elif "MPEG-4" in description:
      return "audio/MPEG4.png"
      elif "MPEG" in description:
      return "audio/MPEG.png"
      else:
      return "audio/picon_default.png"

      Geht das generell nicht oder nur bei mir?
    • Servus ‍

      Ich schaffe es nicht, dass das Display meiner Uno 4K SE, gemäß den Einstellungen funktioniert :think1:

      Was mache ich falsch?

      Gruß
      helle955
      Files
      Vu+ Uno 4K SE
      Vu+ Solo²

      The post was edited 1 time, last by helle955 ().

    • Aktiviert hast du lcd4linux fürs interne Display der uno4kse wie in den Links beschrieben ?

      LINK1
      LINK2
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-253A, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110