Laptop

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo, kann jemand mir ein Laptop empfehlen mit den man als Hobby Videos und Fotos bearbeiten kann? er soll 17.3 zoll sein und eine gute Grafik karte haben, mehr als 1000€ soll er nicht kosten, am besten noch günstiger! :D
      Danke im voraus :thumbsup:
    • Da wirst du schon mehr Geld in die Hand nehmen müssen.
      Vernünftige Videobearbeitung ist zu dem Preis nicht möglich.
      Gruß
      Databox
    • Videobearbeitung mit einem 1000€ Schleppi, No Way...
      Da brauchst du die Leistung von einem Daddel PC.
      Da wird eine kräftige Desktopmaschine dafür benötigt jenseits der 3000€, ich kenne nicht die Hardwarepreise zurzeit, sie sind auf alle Fälle astronomisch für uns Normals.
      Wollte mir selbst dieses Jahr einen zusammenschrauben, für einen halbwegs gescheiten Multimedia Desktop PC lief da unter 4500€ nicht viel.
      Selbst das ist nur ein Mittelklasse PC, selbst geschraubt versteht sich.
      Ich habe es dann gelassen...

      Es geht hier ja um "Videobearbeitung" und nicht irgendwelchen illegalen Disküberspielungen auf den PC, das kenn jede Aldimühle.
      Fotobearbeitung kommt auch mit weniger Leistung klar.
      Laptops sind für so was unbrauchbar.

      The post was edited 2 times, last by LinuxLover2012 ().

    • Der Dell XPS 15 9520 wäre so ein Laptop für Videoschnitt, hat allerdings nur einen 15" Bildschirm und liegt sehr weit über deinen Preisvorstellungen.
      Ansonsten eben die MACBooks mit dem M1 Chip von Apple, aber die bekommst du nicht mal gebraucht für deinen Preis.
      Gruß
      Databox

      The post was edited 1 time, last by Databox ().

    • Ich danke euch, naja Captiva 165-634 - RTX 3060 soll nicht schlecht sein, kostet be MM 1150€ bei mir in der Stadt , sagt euch das was?

      Link entfernt, siehe Boardregeln

      The post was edited 1 time, last by kqiqi1 ().

    • Den kenne ich nicht, aber auch mit einem günstigen PC oder Laptop kann man Videos bearbeiten.
      Es dauert nur alles teilweise ewig lange und macht nach einer Zeit keinen wirklichen Spaß mehr.
      Kommt halt auch drauf an, was du unter Videobearbeitung verstehst. Nur Werbung raus schneiden willst, sollte das funktionieren.
      ---------------------------------------------------------------------------------------


      Anleitung für den SerienRecorder



      SerienRecorder


      Martins FHD SR-Skin
    • wie gesagt Hoby, Familien Videos und Bilder, egal, aber was stört dich wenn man sparen will, du willst mir sagen das du nicht sparen willst????

      The post was edited 2 times, last by kqiqi1 ().

    • Na ja, Videobearbeitung geht schon auch mit nem Laptop, das Encoding dauert dann eben entsprechend länger... da ist ein schneller Prozessor wichtig, aber wenn du nicht gerade 4K bearbeiten möchtest, geht das schon, nur eben nicht so fix. Man kann auch über die Grafikkarte codieren, wenn's ne nVidia ist (die hat die CUDA-Kerne, je mehr, desto besser, extra für Video Encoding). Damit kann's sogar schneller gehen als mit nem starken Prozessor, allerdings kann dann auch die Bildqualität enttäuschend sein. Einigermaßen Arbeitsspeicher sollte der Lappi auch haben, um halbwegs flüssig durch die Videos manövrieren zu können, da würde ich nicht unter 16 GB gehen wollen.

      Ich habe zwar keine konkrete Empfehlung für dich, weil ich nur am Desktop-PC unterwegs bin, aber für mich tut's da auch ein i7 mit 4x4 GHz, da dürften aktuelle Laptops doch sicherlich mittlerweile drüber sein oder zumindest rankommen. Reicht vollkommen für HD-Videos, und 4K kriegt er auch hin, wenn man etwas Geduld hat. Also eigentlich brauchst du nur genügend Zeit, wenn die Preisklasse keinen allzu starken Prozzi hergibt. Und wie gesagt, mit ner flotten nVidia-Karte kann man auch einigermaßen erfolgreich kodieren. Kannst ja mal gucken, was es da so gibt auf dem Markt. ;)

      [edit]
      Mein Vorredner hat's im Grunde schon gesagt, während ich schrob. ;)

      The post was edited 1 time, last by Daretobi ().

    • LinuxLover2012 wrote:

      Da wird eine kräftige Desktopmaschine dafür benötigt jenseits der 3000€,
      Also das stimmt nicht, mit einer Ordentlichen Grafikkarte, die aktuell im Notfall auf dem Zweitmarkt zwar noch nicht erschwinglich imho, aber bezahlbar sind geht das.


      Nur so als Beispiel:

      AMD 5600x 200 euro
      Mainboard 200 euro
      Netzteil 700W 100 euro
      RAM 32 gb 120 euro
      Gehäuse 100 euro
      Grafikkarte RTX 3060 300 Euro auf Kleinanzeigen.
      SSD 100 euro 1TB.
      Macht insgesamt ca. 1100 euro, und damit geht schon viel, auch was Videobearbeitung angeht (8k RAW vielleicht nicht, aber ich vermute das ist hier auch nicht gewollt). Full HD geht eh locker, 4k sollte h.265 sollte dank NVENC und ordentliche CPU Leistung auch gehen.

      Aber Laptop is gewollt...und da ist es schwieriger Empfehlungen zu geben.
      Specs klaro moderne Intel (12th gen empfehle ich da schon, weil man viel mehr Kerne bekommt) oder AMD (5xxx / 6xxx), Grafik eher NVidia mit RTX 3060 oder so weil NVidia beim Enkodieren schon was Vorteil hat.
      Auch mal schauen wie groß sich die RTX 3050 und RTX 3060 sich unterschieden beim Enkodieren, bin mir da nicht sicher.
      Aber sonnst ist halt Schirmqualität und Bauqualität auch wichtig, Preise bin ich auch nicht auf dem laufenden, und da wirds schwieriger.
      Selber recherchieren und Reviews lesen zu spezifischen Modelle, ich glaube das Ideale Laptop gibt es nicht, sicher nicht wenn Preis eine Limitierung ist.
      Docendo Discimus
      KEIN SUPPORT PER PN!

      Bouquets edtieren? Picons verwalten? Thread (v20.0 released)

      The post was edited 1 time, last by Clemens ().

    • eine Empfehlung für den kleinen Geldbeutel:
      17-cp0678ng Full HD Notebook 43,9 cm (17.3 Zoll) 16 GB Ram 512 GB SSD Windows 11 Home AMD Ryzen 7
      haben die Experten im Angebot.
      Habe selber einen, mit Nero als Multimediaprogram geht das Umwandeln von Aufnahmen in der Regel so schnell wie der Film lang ist.

      MfG Emma65
    • Ein Laptop ( z.B. Dell ) kostet über 3.000€. Mein Junior hat vor 3 Monaten so ein Teil gekauft. Dat Ding lööpt super. Mit M2 SSD, der Unterschied zur normalen SSD ist schon sehr groß. Ohne M2 macht das wohl wenig Sinn.
      Ich habe mir einen W11 Rechner gekauft ( HP Pavilion TG01 ) mit Intell I7-10700 und M2 HSSD. Das Teil mit einer guten Grafikkarte kostet so um die 1.000€

      Will damit sagen, das du vielleicht mal den Laptopwunsch an die Seite legst und dir einen Desktop PC anschaust.
      :)
    • Clemens wrote:

      Grafikkarte RTX 3060 300 Euro auf Kleinanzeigen
      Da aber ganz vorsichtig sein, da Grafikkarten sehr oft von Betrügern eingestellt werden, da habe ich schon einige bei Kleinanzeigen gemeldet.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE DVB-S2x FBC DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 15.0.0

      AX61 HD OpenATV 7.0



    • New

      @bandito1966

      das kann ich nur bestätigen! Ebay selber ist da vielleicht empfehlenswerter.

      Refurnished Modelle, z.B. EVGA GeForce RTX 3060 XC mit 12GB GDDR6 Speicher 192bit Kontroller kosten so um 3880€, der Desktop wäre dann bei ca. 1.100€

      :)
    • New

      Emma65 wrote:

      Habe selber einen, mit Nero als Multimediaprogram geht das Umwandeln von Aufnahmen in der Regel so schnell wie der Film lang ist.
      Naja, Filme wandeln ist schon etwas anderes, als Videoschnitt.
      Das stellt dann doch etwas höhere Anforderungen an die Hardware.
      Gruß
      Databox
    • New

      wobei der TE entscheiden und sagen müsste, ob das abendfüllende Videos werden sollen oder einfach nur ein paar kurze Handy-Videoschnippsel von Müll befreit und hübsch zusammengefügt werden sollen.
      Wobei ich für anspruchsvollere Videos nen grösseren Bildschirm (ich weiss, kann man auch ans Laptop hängen ;) ) bevorzugen würde.

      Fotobearbeitung geht damit, wo Videobearbeitung geht, allemal.

      Selbst mein Uralt Dell PC, wo nicht mal Win11 drauf läuft, kommt da mit PS klar. Vlt. bei aufwendigen Rechenoperationen (z.B. inhaltsbasiertes Füllen) mit ner kleinen Gedenksekunde aber für meine Ansprüche reichts (noch)

      Aber meine Frau will mir auch immer nen Lappi aufschwatzen, weil ich oft am PC im Büro sitze :whistling: 8)
      Wehre mich aber schon allein wegen nicht besser werdenden Augen und dem zwangsläufig kleineren BS
      Grüße und einen guten Verlauf, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2

      The post was edited 2 times, last by satt-seher ().

    • New

      Hier mal ein Beispiel von so einer Kakerlake wie ich sie nenne mit zwei beliebten Grafikkarten. Hier könnt ihr von ausgehen, dass alle Artikel Betrug sind.
      Und davon treiben sich einige da rum.

      Privat_6 Artikel_2022-02-28 15_52_58-Alle Anzeigen von Michaela _ eBay Kleinanzeigen.png
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE DVB-S2x FBC DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 15.0.0

      AX61 HD OpenATV 7.0