HBBTV Bedienung über dream epg premium

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • HBBTV Bedienung über dream epg premium

      Hallo Zusammen,

      Zunächst die "technischen Daten"
      VuDuo2
      Enigma Version: 2021-02-01-vti-master (531279a93)
      Image Version: Release 15.0.0 Build 2016-01-21
      Webinterface Version 1.7.5

      Dream EPG Premium 10

      Nun zum Problem:

      Ich schaue zunehmend gern auch HBBTV.
      Die Anwahl über die IR-Fernbedienung klappt idR einwandfrei.
      Praktisch wäre es, wenn es genauso einfach auch über die Dream EPG Premium App funktioniert ihren würde.
      Gehe ich dort auf den Programmpunkt Remote-Fernbedienung, drücke dort den roten Knopf, dann kommt auf den TV auch noch die erste Einbendung von HBBTV, auch in der VuDuo2 erscheint, das es gestartet wurde, aber ab dem Punkt geht es nicht mehr weiter. Weder von der App noch von der IR-Fernbedienung werden weitere Befehle angenommen. Auch EXIT funktioniert nicht. Einzig ein Neustart der Box hilft.
      Der Entwickler von Dream EPG, Hr. Fees, schrieb mir auf meine Frage dazu, daß er von der App aus nur die Befehle an die Schnittstelke der Box senden würde, aber nichts dazu sagen könne, warum diese nicht weiterverarbeitet werden, bzw. zur Blockade weiterer Steuerungsbefehle führen.

      Warum ist das so und kann ich als Nutzer daran etwas tun.
      Die Nutzung der App wäre schon schön.

      Danke für hilfreiche Antworten

      VG Michael Stickling
    • stickmich wrote:

      Webinterface Version 1.7.5
      Ich nutze kein HbbTV, daher kann ich da nichts zu sagen, aber nutzt du wirklich das uralte Webinterface?

      Wenn ja, warum nicht das OpenWebIf?

      Ob es da einen Zusammenhang mit deinem Problem gibt, kann dir nicht sagen.
      ---------------------------------------------------------------------------------------


      Anleitung für den SerienRecorder SerienRecorder Martins FHD SR-Skin

      Mediathekvieweb ----- SRF Mediathek
    • Mit openwebif funktioniert es ebenso nicht.

      Ich nutze die VuDuo2 Box mit dem aktuellen VTI Image und allen aktivierten Modulem in den Versionen, wie sie über die Update-Funktion bereit gestellt wurden. Etwas neueres findet der Receiver nicht.
      Habe heute OpenWebif und Webinterface deinstalliert rebootet und neu installiert. Es ändert sich nichts am Verhalten.

      Schade. Leider stecke ich nicht so tief in der VTI-Technik, ich möchte es eigentlich einfach nutzen.

      VG Michael Stickling
    • Du hast also auf der DUO2 das aktuelle VTI 15 drauf, denn es gibt/gab hier User, die auch behauptet haben, sie seien aktuell, hatten aber das VTI 14 installiert.
      Was "allen aktivierten Modulem" bedeutet weiß ich nicht, aber nicht alles, was du über den Feed installiert hast, wird dort auch "aktuell" sein. Es läuft und das idR auch stabil, aber halt nicht aktuell. Man muss auch nicht alles aktuell haben, wenn man so keine "Probleme" hat, oder neuere Features nicht benötigt.

      Ob das alles was mit dem HbbTV zu tun hat, weiß ich nicht, das kann nur jemand gegentesten der diese App hat und damit mal das HbbTV ausprobiert.

      stickmich01 wrote:

      OpenWebif und Webinterface
      Hast du beide auch auf verschiedene Ports konfiguriert? Denn sonst könntest du Probleme bekommen, wenn beide installiert sind.

      Aber wenn es so läuft, dann ist ja gut.

      Wie gesagt, ob da irgendwas von mit dem HbbTV zu tun hat, weiß ich nicht, kann ja auch sein, das es gar nicht funktioniert, nur ist es noch niemand aufgefallen.
      ---------------------------------------------------------------------------------------


      Anleitung für den SerienRecorder SerienRecorder Martins FHD SR-Skin

      Mediathekvieweb ----- SRF Mediathek
    • HBBTV ist nicht in das Enigma2 eingebettet, sondern läuft als eigenes Programm.
      Wenn HBBTV läuft, wartet der Enigma2 im Hintergrund, bis HBBTV beendet ist.
      Dadurch ist dann auch das Web-Interface nicht aktiv.
      Da die Fernbedienung per Smartphone-App über das Web-Interface funktioniert, geht das dann alles nicht, solange HBBTV aktiv ist.